Camping in Château d'Oléron

Nutzen Sie Ihren Campingurlaub auf der Ile d'Oléron in Château-d'Oléron und entdecken Sie die Zitadelle, die malerischen Gassen der Altstadt, nicht zu vergessen den Austernhafen und seine vielen bunten Hütten, von denen einige zu Werkstätten oleronischer Schöpfer, Handwerker und Künstler geworden sind.

Die Zitadelle des Château d'Oléron

Die Zitadelle wurde 1929 als historisches Denkmal eingestuft und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Das ganze Jahr über werden Führungen angeboten und in der Saison dramatisierte nächtliche Besuche mit Führern in historischen Kostümen! Nach dem Passieren des Königlichen Tores entdecken Sie die Hauptanlage und ihre Festung, die Residenz des Gouverneurs, das ehemalige Arsenal, die Lebensmittelvorräte, die ehemalige Pulverkammer und die Kapelle. Die Zitadelle von Oléron ist auch Schauplatz großer kultureller und festlicher Veranstaltungen, wie das Festival Sites en Scène, das im August die Esplanade übernimmt.

Ein bisschen Geschichte...

Die Zitadelle wurde 1630 auf den Fundamenten der ehemaligen mittelalterlichen Burg der Herzöge von Aquitanien im Auftrag von Richelieu errichtet. Ende des 17. Jahrhunderts wurde die Festung von Vauban vergrößert und umgestaltet, um das Verteidigungssystem des Königlichen Arsenals von Rochefort zu integrieren. Die Zitadelle wurde am 17. April 1945 bei einem alliierten Bombardement teilweise zerstört und war im 20. Jahrhundert Gegenstand zahlreicher Restaurierungskampagnen.

Ein kurzer Spaziergang im historischen Zentrum

Bei einem Spaziergang durch das historische Zentrum von Château d'Oléron können die Camper in den Markthallen verweilen, deren Ursprünge bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich ein schöner Renaissance-Brunnen, der im Stil des 17. Jahrhunderts mit seinen verdrehten Säulen und den gemeißelten Delphinen reichhaltig gestaltet ist. Wenn man den Besuch fortsetzt, entdeckt man die kleinen, von traditionellen Häusern gesäumten Straßen, von denen das älteste aus dem 17. Jahrhundert stammt. Sie werden auch gerne den Chemin des Remparts nehmen und auf einem 2,5 km langen Rundkurs die zahlreichen Elemente der Befestigungslinie entdecken: Fußgängerbrücken, Brücken, Wassergräben, Bastionen und Redans. Das Ergebnis ist eine schöne Aussicht auf den Austernhafen, aber auch auf die Insel Aix, Fort Louvois und Fort Boyard!

Der Hafen für Austernzucht und Segeln

Le port ostréicole du Château d'Oléron est un lieu de promenade parmi les plus dépaysants de l'île d'Oléron. Si les plaisanciers sont de plus en plus nombreux sur le port du Château-d'Oléron, l'activité ostréicole demeure très animée. Pour le plus grand plaisir des vacanciers, beaucoup d'anciennes cabanes, qui servaient autrefois de remises aux ostréiculteurs, abritent aujourd'hui des ateliers d'artistes et d'artisans, de petites échoppes, des bars à huîtres et des restaurants. Vous pourrez y faire une petite pause en attendant le retour de la marée des ostréiculteurs les bras chargés de poches à huîtres. C'est assurément le meilleur moment pour s'imprégner de l'ambiance véritable du port !

Zu sehen, auch zu tun:

- Die Kirche Notre Dame de l'Assomption, ein imposanter neoromanischer Bau, dessen Kirchturm sich fast 40 m über den Boden erhebt.

- Der Kanal Ors, der längste und schönste Austernkanal auf der Insel Oleron (1,5 km), wo die traditionellen bunten Hütten stehen.

- Die Chantier Naval Robert Léglise, das letzte lokale Zeugnis des Holzschiffbaus auf der Ile d'Oléron, wo alte Boote vor den Augen der Besucher restauriert werden.

- Der nautische Stützpunkt Château d'Oléron, um Ihren Lieblingswassersport auszuüben: Katamaran, Windsurfen, Seekajakfahren...

 
Beliebteste Produkte
Neu im Jahr 2020

Loggia Bay. Entspannen Sie sich auf Ihrer großen Terrasse, der Loggia Bay, einem Familienmobilheim.

Reservierung 2020

Wie wäre es mit Ihrem Urlaub 2020 auf Oléron?

Reiten in Oléron auf dem Rücken eines Pferdes

Die Reitanlage Airotel Oléron empfängt Sie das ganze Jahr über auf der Insel Oléron.

Camping Airotel sur Oléron Wifi gratuit sur notre camping d'Oléron En camping aussi je trie ! Zéro déchet Oléron Qualité tourisme sur l'ile d'OléronCamping ANWB de Charente Maritime Camping ACSI sur l'île d'OléronCamping ANCV en Poitou Charentes Camping Key en Nouvelle Aquitaine Adhérent sur Oléron à la FFE Adhérent sur l'île d'Oléron de la fédération française des relais d'étape et de tourisme équestre Camping Pincamp Camping ADAC Camping VACAF