Saint Trojan les Bains, klassifizierter Badeort

Ein Dorf zwischen Wald, Stränden und Sümpfen

7 km vom Campingplatz entfernt liegt Saint-Trojan-les-Bains, ein hübscher denkmalgeschützter Badeort, der Natur, Sport und Wohlbefinden vereint. Mit seiner einzigartigen Architektur am Meer und den klassifizierten Villen der Belle Époque, seinen langen Sandstränden und seinem großen Pinienwald, ganz zu schweigen von den zahlreichen Freizeitaktivitäten, lässt dieses Oleron-Dorf, das vollständig von Wasser umgeben ist, niemanden gleichgültig!

Kleiner Spaziergang im Herzen des Dorfes und am Hafen

Bei einem Spaziergang durch die kleinen Stadtteile von Saint-Trojan können Sie die Architektur am Meer entdecken, die die Einzigartigkeit des Ortes ausmacht. Die zahlreichen Villen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, baskisch, anglo-normannisch oder neugotisch inspiriert, lassen Sie in das Herz der Belle Époque eintauchen, als die Mode des "Meeresbadens" durch Saint-Trojan fegte. Setzen Sie Ihre Entdeckung in Richtung des kleinen Austernzuchthafens fort, einem idealen Ort für Familienausflüge. Nehmen Sie sich die Zeit, an den traditionellen Hütten entlang zu schlendern, die zu Künstler- und Handwerkerwerkstätten oder kleinen Restaurants geworden sind. Zur Mittagszeit genießen Sie ein leckeres Tartar aus Himbeeren und rotem Thunfisch oder Tintenfisch a la plancha!

Strände und Wassersport in Saint-Trojan

Der nach Süden ausgerichtete und im Sommer überwachte Strand von Gatseau ist bei Campern wegen seiner authentischen und wilden Umgebung sehr beliebt. Familien entspannen sich dort gerne im Schatten der Kiefern, während die Kinder die Aktivitäten am Meer genießen. Nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt, bietet der Petite Plage einen schönen Blick auf das Gebiet von Marennes-Oléron. Wenn Sie sich für Wassersport begeistern, gehen Sie zum Grande Plage am Eingang von St. Trojan. Es ist die Heimat einer Sandjachtschule und einer Surfschule. Die Anlage bietet auch andere Möglichkeiten, um Ihre Lieblingswassersportarten auszuüben: Seekajak, Piroge, Kitesurfen, Katamaran, Windsurfen, Jollensegeln oder Stand up Paddle stehen auf dem Programm Ihres Aufenthalts auf dem Campingplatz... Wenn Sie Lust haben, dem Alltag zu entfliehen, gönnen Sie sich eine Mini-Kreuzfahrt zwischen Saint-Trojan-les-Bains und La Tremblade oder einen Tag Meeresfischerei, um schönen Seebarsch, mageren Fisch und Blauflossen-Thunfisch zum Grillen auf dem Grill mitzubringen!

Aktivitäten und Freizeit in Saint-Trojan

Verbringen Sie während Ihrer Eskapade in Saint-Trojan-les-Bains einen angenehmen Tag mit Ihrer Familie im Fun Park, einem Freizeitpark mit 2 Minigolfplätzen, aufblasbaren Kinderspielplätzen und einem Baumwipfel-Abenteuerparcours. Wenn Sie ein wenig Frische suchen, öffnet sich der Staatswald (der größte Wald auf der Ile d'Oléron) zu zahlreichen Fuß-, Rad- und Reitwegen. Für naturliebende Urlauber ist das Bris-Moor ein einzigartiger Ort, um die ökologischen Reichtümer des Oleron zu entdecken. Dieses 37 Hektar große Naturschutzgebiet zwischen Kiefernwald und Meer ist die Heimat einer außergewöhnlichen Flora und Fauna. Inmitten von Wiesen, Röhrichten und Salzlagunen kann man wilde Orchideen, aber auch viele Vögel beobachten: Graureiher, Malariaschwirl, Seeschwalben... Am Abend können Sie Ihr Glück versuchen und sich im Casino von Saint-Trojan an den Spielautomaten, elektronischen Roulette- und Black Jack-Tischen entspannen.

Die kleine Geschichte von Saint-Trojan...

Bevor es zu dem charmanten Familienort wurde, wie wir ihn heute kennen, ist Saint-Trojan ein bescheidenes Dorf von Fischern und Saunabesuchern, isoliert vom Rest der Insel und bedroht von der Verschlammung! Im 19. Jahrhundert wurde beschlossen, eine Dünenbarriere zu bauen, und ein Kiefernwald wurde gepflanzt, um den vorrückenden Sand einzudämmen. Später werden die ersten regelmäßigen Seeverkehrsverbindungen und dann die Eröffnung einer Eisenbahnlinie es Saint-Trojan-les-Bains ermöglichen, zu einem der wichtigsten Urlaubsorte von Oleron zu werden.

Zu sehen, auch zu tun:

- Gönnen Sie sich einen Moment allein im Thalassotherapiezentrum auf der Insel Oleron und lassen Sie sich für eine entspannende Massage, ein Meerwasser-Peeling oder eine Algenwickel-Laminaria verwöhnen.

- Reisen Sie an Bord des P'tit Train de St. Trojan, der einzigen Touristenbahn in Oleron, und entdecken Sie den Staatswald, die Bucht von Gatseau und den Strand von Maumusson an der wilden Küste.

- Staunen Sie über das Wrack der "Presidente Viera", die am Eingang der Grande Plage aus dem Wasser auftaucht. Es handelt sich um die Überreste eines amerikanischen Dampfers aus Montevideo, der in der Nacht vom 18. auf den 19. November 1916 an der Küste zerschellt ist.

 
Beliebteste Produkte
Neu im Jahr 2020

Loggia Bay. Entspannen Sie sich auf Ihrer großen Terrasse, der Loggia Bay, einem Familienmobilheim.

Reservierung 2020

Wie wäre es mit Ihrem Urlaub 2020 auf Oléron?

Reiten in Oléron auf dem Rücken eines Pferdes

Die Reitanlage Airotel Oléron empfängt Sie das ganze Jahr über auf der Insel Oléron.

Camping Airotel sur Oléron Wifi gratuit sur notre camping d'Oléron En camping aussi je trie ! Zéro déchet Oléron Qualité tourisme sur l'ile d'OléronCamping ANWB de Charente Maritime Camping ACSI sur l'île d'OléronCamping ANCV en Poitou Charentes Camping Key en Nouvelle Aquitaine Adhérent sur Oléron à la FFE Adhérent sur l'île d'Oléron de la fédération française des relais d'étape et de tourisme équestre Camping Pincamp Camping ADAC Camping VACAF